Unser neues MOTUSOL Fliessgel Fußbett

Neue Produktlinie Motusol

Federleichtes Körpergefühl durch das Motusol Fliessgel Fußbett

Im Alltag die Gesundheit und die Fitness fördern? Nebenbei und ohne zusätzlichen Zeitaufwand wird dieser Traum wahr! Durch das speziell entwickelte Konzept des Motusol Fliessgel Fußbettes trainiert der Anwender die gesamte Muskelkette vom Fußgewölbe bis zum Nacken. Schweben wie auf Wolken und gleichzeitig den gesamten Körper trainieren, egal ob im Büro, beim Stadtbummel oder beim Sport. Bei verschiedenen Beschwerden rund um den Fuß ist die Sohle eine Wohltat und Hilfe. Auch vom Fersensporn geplagte Menschen freuen sich über die notwendige Druckentlastung im Sohlenbereich.

 

Motusol Fliessgel Fußbett Motusol Fliessgel Fußbett

Steigerung des Wohlbefindens

Das neue Laufgefühl ist anfangs etwas ungewohnt. Bisher vernachlässigte Muskeln rücken in die eigene Wahrnehmung. […]

Sonntag, 6. März 2016|Categories: Aktuelles|Tags: , , , |0 Comments

Fersensporn

Fersensporn – mit effektiver Druckentlastung endlich wieder schmerzfrei durchs Leben gehen

Beinahe jeder zehnte Erwachsene leidet unter Fersensporn, auch Hackensporn genannt. Der fachsprachlich als Kalkaneussporn bezeichnete Knochenauswuchs verläuft symptomfrei. Allerdings führt der Sporn sehr oft zu Entzündungen, die erhebliche Fersenschmerzen beim Gehen und Stehen verursachen. Medizinische Behandlungsmethoden helfen häufig nicht oder führen lediglich zu einer kurzzeitigen Verbesserung. Fußexperten sind sich einig: Zur Linderung Ihrer Fußschmerzen führt ausschließlich eine wirksame Druckentlastung.

Was ist Fersensporn?

Hierbei handelt es sich um einen dornförmigen Knochenfortsatz, der sich am Fersenknochen (Fersenbein) bildet. Die Erkrankung wird in zwei Varianten unterteilt:

Plantarer Fersensporn (unten an der Ferse)Der untere (plantare) Hackensporn stellt die häufigere Form dar. Er besteht aus einer Knochenneubildung an der Fersenbein-Unterseite, […]

Donnerstag, 2. April 2015|Categories: Allgemein, Fersensporn|Tags: , , , , |0 Comments